Mehr Gelassenheit weniger Perfektionismus

Ja klar, es ist sinnvoll und erstrebenswert, einen richtig guten Job zu machen. Sich reinzuhängen, um Ziele zu erreichen, weiterzukommen, Erfolge zu feiern. Doch wenn der Anspruch immer und überall ausschließlich erstklassig zu performen, für Dauerdruck auf dem Kessel sorgt, gehen Motivation und Gesundheit irgendwann den Bach runter.

Gehörst Du auch zu den Frauen, die immer und überall ihr Bestes geben und sich trotzdem ständig fragen: „Bin ich gut genug?“ Wie weit steckst Du bereits in der Perfektionsfalle? Teste, wo Du stehst und nutze Tipps aus der Praxis. Einer ist garantiert für Dich dabei.

Lade hier Deinen persönlichen Perfektionstest herunter und finde es heraus.

Noch viel mehr zum Thema, was Frauen beruflich erfolgreich macht und gleichzeitig im Alltag leichter leben lässt findest Du im Buch:

Der Tag im Schneekugelsturm

Zwölf Kapitel voller Business-Stories aus dem Berufsalltag des Hamburger Teams Franka, James und Manfred versprechen Spannung und aha-Effekte. Beim Selbst-Coaching unterstützen Selbsttests, Checklisten und eine Menge praktischer Tipps und Übungen.

Worum geht’s:

Die Assistentin Franka Kruse übernimmt das Ruder (mehr als ihr lieb ist). Sie muss das Team im Neuaufbruch steuern.

Frankas große Herausforderung ist es, Arbeit und Privatleben unter einen Hut zu bringen – und sich im Job zu nehmen, was ihr zusteht…

 

Was dabei für Dich drin ist:

  • Der Perfektionsfalle ein Schnippchen schlagen
  • Erwartungen klären – eigene und fremde
  • Ja und Nein-Sagen im richtigen Moment
  • Den überzeugenden Auftritt wagen
  • Entspannt mit Fehlern umgehen

Lies mal rein – probiere Dich aus –  geh Deinen nächsten Schritt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.