Langweilen Sie nicht

Wenn Sie von Erfolgen Ihrer Karriere zu erzählen haben – tun sie es. Laut und deutlich!

Wenn Sie sich dagegen noch nicht ganz sicher sind, ob Sie Ihre Hürdenläufe, Missgeschicke, Pannen, das Falsch-Abbiegen und die Dürrezeiten zu Ihren persönlichen Erfolgen zählen dürfen, dann schauen Sie sich doch einmal die Geschichten genauer an, die dahinterstecken.

Bei der Veranstaltung im Mai ging es um die Geheimnisse des Storytelling und darum, wie Sie zur Regisseurin Ihrer Erfolgsstory werden.  Katrin Klemm verriet, was Sie von Filmemachern lernen können, um Menschen zu bewegen und zu begeistern und weshalb abgucken und authentisch sein wunderbar zusammen passen.

Ein Nachbericht vom Frauen-Netzwerktag in der

Werben & Verkaufen 22/2014
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.